Ein Sommernachts-traum

Rudolf Kunze/Heiner Lürig

  1. Soundmix
  2. Soundmix2
prev next
loop

Das Musical





Allgäu TV

Beitrag vom 23.06.2017 über die laufenden Proben

"Lassen Sie sich mitreißen von diesem einzigartigen Musicalspektakel für die ganze Familie."

Regisseur Benjamin Sahler

Ein heiteres und zugleich sinnliches Musical mit eingängigen Songs und frechen Texten. Shakespeares Klassiker führt durch die Irrungen und Wirrungen der Liebe und durch eine geheimnisvolle Welt von Elfen, Zaubertränken und viel Magie.

Mit ihrer witzigen und zeitgemäßen Adaption des Bühnenklassikers „Ein Sommernachtstraum“ haben Autor Heinz Rudolf Kunze und Komponist Heiner Lürig perfekte Sommertheater-Unterhaltung geschaffen. Das künstlerische Zweiergespann zählt mit mehr als 1000 Live-Konzerten, zahlreichen Alben und drei Shakespeare-Musicals zu einem der erfolgreichsten Teams in der deutschsprachigen Musikszene.

Das Publikum erwartet eine spritzige und kurzweilige Aufführung mit mehr als 70 Mitwirkenden, unter anderem der Ballettakademie Kaufbeuren und einer Liveband, tollen Kostümen und Kulissen sowie eine Handlung, die bezaubert und berührt.



Ludwigs Festspielhaus

Ludwigs Festspielhaus befindet sich in weltweit einmaliger Lage am Ufer des Forggensees. Von den Terrassen, dem Barockgarten und dem Foyer aus genießen Sie einen umwerfenden Blick auf das gegenüberliegende Ufer mit Schloss Neuschwanstein und ein beeindruckendes Bergpanorama. Hier wird der Mythos des Märchenkönigs lebendig.

Bemerkenswert ist die Lage: Es wurde auf einem eigens aufgeschütteten, mehr als 40000 Quadratmeter großen Seegrundstück gebaut. Das Besondere: In den Sommermonaten ist das Theater auch direkt mit dem Schiff erreichbar. Lage, Ausstattung und Ambiente sind einmalig. Und das gastronomische Angebot ist erstklassig. Im Wirtshaus mit Biergarten treffen Sie bei regionalen Spezialitäten auf typisch bayerische Gemütlichkeit, im Romantik-Restaurant wird die feine, anspruchsvolle Küche gepflegt und im Café traditionelle Kaffeehauskultur.

Proben-On Stage

Tickets

Zahlungsmöglichkeiten

Zum Ticketshop  


Darstellungsprobleme? Direkt zum Ticketshop






Die Komponisten

Heinz Rudolf Kunze (Text)

Heinz Rudolf Kunze

Heinz Rudolf Kunze gehört zu den bekanntesten deutschsprachigen Rockmusikern. Mit „Dein ist mein ganzes Herz“ landete er in den achtziger Jahren seinen ersten Top-Ten Hit. Es folgten Charterfolge wie „Mit Leib und Seele“ und „Alles was sie will“ sowie die Verleihung namhafter Schallplattenpreise. Mit Heiner Lürig verbindet Heinz Rudolf Kunze unter anderem auch im Musiktheaterbereich bereits eine langjährige künstlerische Zusammenarbeit. 2003 feierte ihr Musical „Ein Sommernachtstraum“ Uraufführung in den Herrenhäuser Gärten in Hannover.

Heiner Lürig (Musik)

Heiner Lürig

Heiner Lürig ist Gitarrist, Komponist und Produzent. Mit der Musik zu dem Hit „Dein ist mein ganzes Herz“ verhalf er Kunze zum großen überregionalen Durchbruch. Auch für den außerordentlichen Erfolg der Songs „Mit Leib und Seele“, „Finden Sie Mabel“, „Alles was sie will“, „Wenn du nicht wiederkommst“ und „Leg nicht auf“ zeichnete der Musiker mitverantwortlich. Mehr als 1000 Live-Konzerte, zahlreiche Album-Produktionen und drei Shakespeare-Musicals haben das künstlerische Zweiergespann Lürig/Kunze zu einem der wohl erfolgreichsten Teams in der deutschsprachigen Musikszene gemacht.



Die Aufführungsrechte für dieses Werk vertritt Felix Bloch Erben im Auftrag der Weltverbesserer Musikverlag GmbH und der Edition M8 c/o Edition Intro Meisel GmbH.

Galerie

Anfahrt

Parkmöglichkeiten

Ein öffentlicher Parkplatz der Firma Apcoa steht mit 300 Parkplätzen, circa 3 Gehminuten entfernt, zur Verfügung. Die Kosten betragen 3,00€ pro Tag. Wir empfehlen Ihnen das Ticket direkt bei der Ankunft zu bezahlen um eine lange Wartezeit nach der Vorstellung zu vermeiden. Weitere 300 Parkplätze stehen für 0,50 Euro pro Stunde am Bootshafen, circa 10 Gehminuten entfernt, zur Verfügung.


Informationen für Roll­stuhl­fahrer

Roll­stuhl­fahrer dürfen bis vor den Haupt­eingang gefahren werden. Den Begleit­personen ist es gestattet, dann auf den ausgewiesenen Behinderten­plätzen am Haus zu parken.


Anreise mit dem PKW

Zieladresse Navigationsgerät: Im See 1, 87629 Füssen

Aus Richtung Ulm: Autobahn A7 bis Autobahnende Füssen. Ab der Autobahnabfahrt is das Festspielhaus ausgeschildert.

Aus Richtung München: Autobahn A96 bis Ausfahrt Jengen/ Kaufbeuren, dann B12 Richtung Jengen/Kaufbeuren/Kempten/ Marktoberdorf (ca. 30 km), dann B16 Richtung Füssen.


Anreise mit der Bahn

ICE- bzw. IC- Verbindungen bis München oder Augsburg. Von dort stündliche Zugverbindungen nach Füssen. Ab dem Bahnhof Füssen mit dem Taxi zum Festspielhaus (ca. 2,5 km Entferung, Taxistand befindet sich direkt am Bahnhof).


Anreise mit dem Flugzeug

Ab Flughafen Memmingen per Bus zum Hauptbahnhof Memmingen, von dort weiter per Bahn nach Füssen.
Ab Flughafen München per S-Bahn zum Hauptbahnhof München, von dort stündliche Bahnverbindung nach Füssen.
Ab Flughafen Stuttgart per S-Bahn zum Hautpbahnhof Stuttgart, von dort per Bahn über Augsburg nach Füssen.


Anreise mit dem Bus

Mit dem Fernbus z.B. aus Richtung Memmingen, München, Stuttgart. Siehe: https://www.flixbus.de/


Kontakt

Big Dimension GmbH

Auf der Heide 13

70565 Stuttgart

Sitz der Gesellschaft: Stuttgart
Handelsregister: HRB 737236
Geschäftsführer: Joachim Benjamin Sahler